top of page

Bauernbrot

Aktualisiert: 18. März 2022

Als Bauernbrot werden Mischbrote aus Roggenmehl und Weizenmehl bezeichnet, deren Teig unter Zugabe von Salz, Hefe und Wasser hergestellt wird. Bauernbrote sind in der Regel runde Brotlaibe, die im Ofen frei gebacken werden. Charakteristisch ist eine bemehlte, rissige Kruste und damit ein rustikales Aussehen sowie ein kräftiges Aroma. In Ausnahmefällen können Bauernbrote auch länglich geformt oder Kastenbrote sein. Ich liebe die Brote im Brattopf knusprig gebacken.


Nur keine Hemmungen, Brot backen ist einfach. Ein frisches, leicht warmes, knuspriges Bauernbrot zum Brunch – himmlisch! Dieses Brot Rezept ist schnell, einfach und der Teig kann gut am Vortag vorbereitet werden. Am längsten braucht der Teig um in Ruhe aufzugehen. Je nach Geschmack können ein paar Körner hinzugefügt werden.



Bauernbrot
.pdf
PDF herunterladen • 85KB




109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page